Flaschendruckminderer - Airlife Medizintechnik

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Flaschendruckminderer

Zentrale Gasversorgung


Der medizinische Druckminderer "reduc hp2" dient der Versorgung eines Verbrauchers mit Medizinalgas mit variablem oder fest eingestelltem Versorgungsdruck ab einer Hochdruckgasflasche.

Dank der zweistufigen Bauweise verfue
gt der Druckminderer ueber eine sehr hohe Druckkonstanz des Arbeitsdruckes waehrend der Entleerung der Gasflasche. Die erste Druckstufe reduziert den Flaschendruck auf 20 bar. In der zweiten Druckstufe ist der Druck zwischen 0-10 bar einstellbar.

Der "reduc hp2
" verfuegt ueber ein Hochdruckmanometer für den Flaschendruck sowie ein Niederdruckmanometer zur Anzeige der eingestellten Arbeitsdruckes der zweiten Druckstufe. Der gewuenschte Arbeitsdruck kann abhaengig von der Ausfuehrung mittels Reguliergriff am Druckminderer eingestellt werden, oder wurde werkseitig auf den gewuenschten Druck eingestellt.

Fuer verschiedene Gasarten lieferbar oder fix eingestellt auf den gewuenschten Wert.


Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns einfach an, wir helfen Ihnen gerne.
Telefonnummer: +49 (0)8365-703 333, Telefax: +49 (0)8365-703 313 oder senden Sie uns eine E-Mail.





 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü